Tonaufnahme

Gelegen im Herzen des Wedding, da oben wo man es nicht vermutet, gibt es einen Raum für auditive Arbeit, versteckt in einer Berliner Altbauwohnung mit Balkon. Hier entstehen professionelle Tonaufnahmen in angenehm wohnlichem Ambiente.

Das Tonstudio besteht aus zwei klanglich bearbeiteten Räumen mit 20m² sowie einer 9m² großen, Raum-in-Raum Aufnahmekabine, in welcher auch ein Schlagzeug Platz findet.
Dank flexibler akustischer Elemente sind leise, laute, lebendige und sehr raumarme Aufnahmen möglich. Außerdem gibt es einen Dachboden der richtig toll klingt. Das aber ist geheim.

Neben Aufnahmen biete ich auch Mischungen, ADR-Synchron und in Absprache Sounddesign an.

Kontakt/Anfahrt

Live

Ich würde mich auch als leidenschaftlichen FoH-Techniker bezeichnen. In 7 Jahren „live“ habe ich einige Erfahrung in Sachen Konzerte und Beschallung sammeln können. Vom Clubgig bis hin zum Festival. Ich bin ganz gut herumgekommen.
Die Verbindung zwischen dem was auf der Bühne passiert und was beim Publikum ankommt und generell die Musik ist für mich wichtig. Ich stehe auf individuelle, unkonventionelle und kreative Lösungen und habe ein Faible für Beschallungen mit akustischen Instrumenten. Mittlerweile ganz gut ausgerüstet mit eigenem Equipment kann ich spontan auf all mögliche Szenarien reagieren. Was nicht heißt, dass es nicht krachen darf. Eine Metal- oder Schlagerband ist in anderen Händen aber sicher besser aufgehoben. In solch einem Fall kann ich auf einen großen Kreis an kompetenten Kollegen verweisen.

Ich freue mich auf Eure Nachricht! Und hier gibt es weitere Referenzen.

Referenzen

Equipment

Mein Equipment kann man auch mieten.
Hier ein Auszug aus dem „Fuhrpark“. Informationen und Preise gibt es auf Anfrage.

Mikrofone

AKG



Audio Technica

Beyerdynamic

dpa


Electro Voice

Heil

Neumann



C414 XLS
C4000
C411

4050

M130

4060
4099

RE20

PR40

TLM 103
KM140
KM184

Großmembran, schaltbar
Großmembran, schaltbar
Kontaktmikrofon, Acht

Großmembran, schaltbar

Echtes Bändchen, Acht

Lavalier, Kugel
Kleinmembran, Superniere

Niere

Niere

Großmembran, Niere
Kleinmembran, Niere
Kleinmembran, Niere
Røde


Sennheiser





Shure
NT5
NTG3

ME2
P48
MD421N
MD441
e602

Beta56
Beta58A
SM58
Beta57
SM57
Kleinmembran, Niere
Richtmikrofon, Hyperniere

Lavalier, Kugel
Richtmikrofon, Hyperniere
Niere
Superniere
Niere

Niere
Superniere
Niere
Superniere
Niere

x

PA Systeme

d&b

Craaft
F2
B1
f/2
1500W mid/hi
2000W sub
900W fullrange 12“

Mischpulte

Midas
Mackie
M32R
1604
Digitales Mischpult, 16/8, inkl. Stagebox S32 & 50m CAT5
Analoges Mischpult mit 16 Kanälen

Interfaces

Metric Halo
M-Audio
RME
ULN8
Profire 8
Madiface
High End Interface, 8x Analog In/Out, FW400
8x Analog In/Out, 2x ADAT I/O FW400
64 Channel MADI to USB Interface, Coaxial/Optisch

DJ & Party

Technics
Pioneer
MKII
DJM500
Turntable inkl. Ortofon System
DJ-Mixer

Instrumente

Diese Instrumente stehen hier zum Spiel bereit:

Upright Piano
A. Wiesner & Co
440Hz
Marimbaphon
Studio 49 Royal-Rimba
440Hz
3 Oktaven plus 1 Extension
Gitarren
u.a. Ovation, Framus 12 Saiter, Yamaha Western
Cajon
Pepote Maestro, Klanginitiative
Darbouka
Alexandria mit Metallkorpus
Bass
Kala Ukulelen Bass
diverse andere
Blockflöte, Querflöten, Triangel, Shaker, Bongos,
Bass-Stäbe Studio 49, Nasenflöten uvm.

Vita

Netzwerk

Eins der schönsten Studios die ich kenne. Mehrere Flügel und ein Traum von Raum für Liveaufnahmen.

Mein Mann wenns um Reparaturen von sensibler Elektronik und Gitarren geht.

Homepage von Philipp Fiedler, ehemaliger Mit-Klangschneider und jetzt Papa von 5 Bienenvölkern und einer Rasselbande.

Der Schönhof, 80 Kilometer außerhalb Berlins in der Schorfheide gelegen, ist ein Idyll.
Neben Wanderungen und viel Natur kann man hier auch Ton- und Filmaufnahmen machen.
Die altertümliche Scheune hat einen hervorragenden Klang und gibt Ruhe zum arbeiten.
Dank der angeschlossenen Ferienwohnungen gibt es dort Platz für bis zu 20 Personen.
Anfragen bitte an mich.

DANKE!
Alle Illustrationen auf dieser Seite sind von Luise Beddies.
Stunde um Stunde hatte sie ein Ohr für neue Ideen, damit am Ende diese tollen Zeichnungen herauskommen.
Die Programmierung ist Klarks Werk.
Auch er hat sich wieder und wieder mit drangesetzt und so manchen Kaffee verschlungen. Auch Dir meinen größten Dank!